Datenschutzerklärung


Wenn Sie bei uns bestellen, benötigen wir für die Auftragsabwicklung Ihre Daten. Diese Daten werden von uns vertraulich behandelt und über einen SSL-Server in höchstem Maße verschlüsselt an uns sowie an die von uns mit der Auftragsabwicklung betrauten Unternehmen übermittelt.

Personengebundene Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben.

Der Kunde ist damit einverstanden, dass uns die Deutsche Post AG seine richtige Anschrift mitteilt, wenn eine Sendung nicht unter der angegebenen Anschrift ausgeliefert werden konnte (§ 4 der Postdienst-Datenschutzverordnung).

Der Kunde kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten erhalten.

Auf Wunsch werden die Kundendaten gelöscht, sofern alle getätigten Bestellungen vollständig abgewickelt sind. Der Kunde sendet uns in diesem Falle eine Email mit entsprechendem Kommentar.